Neuer Standort

Wir sind umgezogen

seit dem 30. Juni 2016 in der Leibnizstr. 17, Nähe Hasselbachplatz.

Zur besseren Orientierung finden Sie eine Wegbeschreibung unter dem Menü-Punkt „Kontakt“:

Oder kommen Sie in „Die Brille-Dahlke“, Leibnizstr. 17 (Eingang Einsteinstraße zwischen Subway und Elektro-Harms), dann führen wir Sie direkt in unser Kontaktlinsenstudio um die Ecke.

Brillen für UGANDA

Mit Blick für Bedürftige: Der Augenoptikermeister Philipp Dahlke wird am Sonntag (22.3.2015) in die Hauptstadt Ugandas, nach Kampala reisen. Im Gepäck hat der Magdeburger neben seinen persönlichen Dingen auch etliche Brillen. Dabei schließt er sich dem Christlichen Verein „Celebrate Hope Ministries“ aus Celle an und will mit einem Kollegen die Augen von fehlsichtigen Menschen untersuchen und sie bis zum 2. April kostenlos mit Brillen versorgen. Philipp Dahlke wird mit den gesammelten Daten in seinem Geschäft „Augenblick-Dahlke Ihr Optiker“ im Breiten Weg die Brillen für die afrikanischen Bedürftigen prüfen und bereitstellen, um sie zu einem späteren Zeitpunkt persönlich übergeben zu können. Natürlich kann man so etwas nicht alleine stemmen. Philipp Dahlke ist seinen Mitarbeitern und seinem Vater Jörg Dahlke, der Optiker in der Leibnizstraße ist, für die Unterstützung dankbar. Wer zum Gelingen der Charity-Aktion „Brillen für Uganda“ beitragen möchte, kann das ganz leicht tun, indem er seine nicht mehr benötigte Brille bei dem Optiker vorbeibringt.“

Auf Grund diesen Artikels in der Volksstimme vom 20.3.2015 gab es einen Ansturm in unseren beiden Geschäften, viele Magdeburger kamen und spendeten ihre nicht mehr benötigten Brillen. Gern nehmen wir auch weiterhin Ihre Brillen entgegen, diese müssen ausgemessen und aufgearbeitet werden bevor sie dann ihre große Reise nach Uganda antreten.

Wir danken für Ihre Unterstützung.